Herzlich Willkommen in der Praxis Physiohahn!

Schön, dass Sie sich für unsere Praxis mit Schwerpunkt Atemphysiotherapie und Gesprächs- und Focusing-Therapie interessieren.


Dies ist die einzige fachspezifische Atemphysiotherapie-Praxis im Oberland.

Ich stehe Ihnen mit über 30-jähriger Berufserfahrung und Fachwissen durch regelmäßige Weiterbildungen, sowie Teilnahme an Arbeitskreisen und Atemtherapievereinen zur Verfügung.

Seit 2020 erweitert meine Kollegin, Frau Regine Rill, das Angebot in der Praxis mit ihrer Fachexpertise und Tatkraft.

Wenn Sie Probleme mit der Luft, Husten, Atemnot bei Belastung oder Ähnliches verspüren, sind Sie bei mir richtig aufgehoben.

Patienten mit angeborenen oder erworbenen Atemfunktionsstörungen (z.B. Mukoviszidose, Asthma bronchiale, COPD o.ä.) melden dies bei ihrem Haus-  oder Lungenfacharzt mit der Bitte, eine Diagnose zu stellen und eine entsprechende pysiotherapeutische Heilmittelverordnung. Beachten Sie dabei den ICD-10 Code, der über Intensität und Dauer der Therapie entscheidet.

Im Bedarfsfall ist es uns als Heilpraktikerinnen auch möglich, ohne ärztliche Verordnung eine Begleitung anzubieten.


Der zweite Schwerpunkt meines Angebots ist die Gesprächspsychotherapie Focusing.

Focusing ist eine intuitive und auf das Wesentliche verdichtete Form der Psychologie. Es zentriert die Aufmerksamkeit auf die unmittelbar gegenwärtige Erfahrung , z.B. innere Bilder, Gefühle und Gedanken zu einem Thema, das sie bewegt. Es ermöglicht damit ein präzises Wahrnehmen und Verstehen des eigenen Erlebens und Handelns.

Auch wenn Sie mit den Lebensumständen, die Ihre Atemwegserkrankung oder die eines Familienmitgliedes mit sich bringt, Schwierigkeiten bekommen, sich überfordert oder in einer Sackgasse fühlen, sind Sie bei mir genau richtig. Im Gespräch ergründen wir gemeinsam ursächliche Zusammenhänge hinter den Schwierigkeiten und versuchen, eine für sie gut lebbare Lösung zu finden.


Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie gerne jederzeit an: 0881 92783040

Unser Anrufbeantworter nimmt gerne Ihr Anliegen auf und wir rufen zeitnah zurück.

Gern schreiben Sie uns eine Mail: physiohahn@gmx.de


Hygieneregeln während des Aufenthalts in der Praxis:

Alle Patienten sind Angehörige der Solidargemeinschaft Praxis Physiohahn und teilen sich die Therapeutinnen und alle Räume. Bitte desinfizieren bzw. waschen Sie ihre Hände beim Eintreten, tragen Sie bei Verdacht auf ansteckende Keime immer einen gut sitzenden Nasenmundschutz.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!